Ihre Bedienungsanleitung Download
 
Light-Version für Handys, Smartphones und Tablet
 

Home > Nachrichten und Informationen > Nokia erweitert Asha Touch Serie um neue Modelle


Nokia erweitert Asha Touch Serie um neue Modelle


Nokia Asha 308

Das Nokia Asha 308 und das Nokia 309 vereinen Smartphone Features mit neuen Web-Diensten und kleinem Preis.

Mit dem Nokia Asha 308 und dem Nokia Asha 309 stellt Nokia heute die neuesten Geräte der Asha Touch Familie vor. Dabei bieten das Nokia Asha 308 mit Dual-SIM und das Nokia 309 kostenbewussten Nutzern einen schnellen und einfachen Zugang zum Internet. Um dies zu ermöglichen, hat Nokia eine neue Version des Nokia Xpress Browsers entwickelt, der im Vergleich zu konventionellen Browsern ein um bis zu 90% effizienteres mobiles Internet-Surfen und einen schnelleren Zugang zu Rich Web Applikationen bietet.

Die neuen Asha Geräte verfügen über eine intuitive Nutzeroberfläche, die mit Wisch-Bewegungen des Fingers flüssig und einfach bedient werden kann. Dazu erhalten Drittanbieter durch das offene Betriebssystem die Möglichkeit, Anwendungen zu entwickeln. Aufgrund  dessen wurde die gesamte Nokia Asha Touch Gerätefamilie von Marktforschungsinstituten wie der GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) und der IDC (International Data Corporation) in die Smartphone-Geräteklassifizierung eingeordnet.



„Unser innovatives Asha Touch Portfolio ist für die Nutzer entwickelt worden, die eine gute Smartphone-Erfahrung zum kleinen Preis möchten”, sagt Timo Toikkanen, Executive Vice President, Mobile Phones, Nokia. „Durch die Einführung des Nokia Asha 308 und Nokia Asha 309 erweitern wir unsere Produktreihe von Einsteiger-Smartphones und ermöglichen dadurch noch mehr Menschen den Zugang zu mobilen Diensten und Internet.“

Das Nokia Asha 308 wird für einen empfohlenen Verkaufspreis von 109,- Euro und das Nokia Asha 309 für einen empfohlenen Verkaufspreis von 119,- Euro (beide Preise inklusive Steuern, ohne Vertrag) im Laufe des vierten Quartals 2012 auch in Deutschland erhältlich sein.

Beide Geräte verfügen über ein kapazitives 3,0 Zoll WQVGA Touchscreen-Display mit multiplen Homescreens. Weitere Funktionalitäten sind beispielsweise ein Stereo Radio, Lautsprecher und die Möglichkeit, den Speicher mit bis zu 32 Gbyte microSD Speicherkarten zu erweitern. Dazu hat das Nokia Asha 309 eine WLAN-Schnittstelle, das Nokia Asha 308 wiederum bietet als Dual-SIM Gerät einen zweiten SIM-Karten Schlitz. Mit der industrieweit führenden Technologie Easy Swap lassen sich SIM-Karten schnell und einfach wechseln, ohne dass das Gerät ausgeschaltet oder der Akku entfernt werden muss.

Freunde von Spielen und sozialen Netzwerken kommen auch nicht zu kurz: Neben 40 kostenlosen* Premium Games von Electronic Arts bieten die beiden Geräte eine Anbindung an soziale Netzwerke wie Facebook oder einen Twitter Client, den Nokia Messaging Dienst oder Video Streaming von Seiten wie YouTube über den Browser – ein Novum innerhalb der Asha Touch Gerätefamilie.

Copyright Nokia.de





Weitere Nachrichten NOKIA

- Nokia startet Deutschland-Verkauf d..

Telefon Handbücher
für NOKIA

- 5310 XpressMusic
- 6510
- 5230
- Asha 205
- N76
- E52
- Lumia 610 NFC
- E90 Communicator
- N93
- 2300

Abschnitten Telefon
zur Verfügung für NOKIA

- Mobiltelefon NOKIA
- Smartphone NOKIA

Markennamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.
Copyright ©meine-bedienungsanleitung.de Alle Rechte vorbehalten. Site Plan
Mobile Website

offizielle Seite Meine Bedienungsanleitung